Programm 10. Juli 2021

Durch das Programm führt  am 10. Juli, souverän und professionell wie immer, Ewald Hartmann.

Einlass: 18:00 Uhr – Moderation-Beginn  um  19:30 Uhr

Django Always – Beginn: 19.45 Uhr bis 20.45 Uhr

Danjetto Winterstein Quartett – Beginn: 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Vano Bamberger Trio – Beginn: 22.15 Uhr bis 23.15 Uhr

Jamsession geplant gegen 23.30 Uhr


Ein Fest feuriger Gitarren-Rhythmen


Django Always (Gypsy Jazz Trio aus Prag)

Django Always aus Prag (CZ). Tschavolo „Carlito“ Vlasak ist  18 Jahre alt und hatte bereits seinen ersten Auftritt beim Hildesheimer Django Reinhardt Festival schon als 14 jähriges Nachwuchstalent. Zusammen mit seinem Vater Kaja „Carlos“ Vlasak an der Rhythmus-Gitarre und Jan Hanzl am Kontrabass, wird das Trio das Publikum mit rasanter Spieltechnik in Atem halten. Die 18 Jahre hört man den Star der Kombo dabei nicht an. Im Gegenteil: Seine Finger bewegen sich so schnell wie keine anderen auf seiner 1940 erbauten Gitarre.


Danjetto Winterstein Quartett (Sinti-Jazz aus Düsseldorf)

Danjetto Winterstein, Sohn des am 3. Mai 2021 verstorbenen legendären Sintigitarristen, Rigo Winterstein

Danjetto Winterstein-Rhythmus-Gitarre

Ricky Adler- Akkordion

Mario Adler- Solo-Gitarre

Djungeli Albrecht – Kontrabass

Das Danjetto Winterstein Quartett präsentiert die traditioneller Sintimusik-Kultur.


VANO BAMBERGER & BAND
Sinti-Swing – Guitar-Valse – Jazz-Ballads
Musik deutscher Sinti

VANO BAMBERGER TRIO
Vano Bamberger  – Solo-Gitarre
Donani Bamberger  – Solo-Gitarre
Terrangi Bamberger  – Rhythmus-Gitarre

Seit Frühjahr 2008 ist VANO BAMBERGER & BAND zu Konzerten und Festivalauftritten im In- und Ausland unterwegs und hat – einfach seiner fantastisch swingenden Musik wegen – überall für Furore gesorgt.
Die drei Gitarristen der Sinti-Familie Bamberger – Vano, Donani und Terrangi Bamberger.
Vano Bamberger ist musikalischer Kopf und Namensgeber der Band zugleich. Sein virtuoses, zupackendes, begeisterndes Spiel auf der Gitarre sprüht nur so vor Ideen. Donani Bamberger, der Sohn Vanos, ist auf dem besten Weg, sich als Solo-Gitarrist mit eigenen Ideen einen Platz in der Sinti-Musikszene zu erobern. Vanos Bruder Terrangi Bamberger spielt den Part des Rhythmus-Gitarristen – harmoniesicher und mit spannungsgeladenem rhythmischen Feeling ausgestattet.
Denn was die drei an feinfühlig arrangierter, virtuos improvisierter und erdig pulsierender Musik deutscher Sinti abliefern, reiht sich nahtlos in die große Tradition dieses Genres ein. Dabei ist der Einfluss des genialen Stammesgenossen Django Reinhardt all gegenwärtig.

Lassen Sie sich dieses hinreißende Trio nicht entgehen!


 

Jubiläumsfestival 20 Jahre Django Reinhardt Guitar Festival Hildesheim 2020

Einlass: 18:00 Uhr – Moderation-Beginn  um  19:15 Uhr

Durch das Programm führen  am 24. & 25. Juli, souverän und professionell, Katjusha Kozubek und Ewald Hartmann.

 


Freitag, 24. Juli – Ein Fest feuriger Rhythmen

19.30 Uhr bis 23.30 Uhr


Beginn 19:30 Uhr

Manouche à trois (D)

Sara -Gitarre

Endrik -Gitarre

Stefan -Gitarre

Info: https://www.manouche-a-trois.de


Beginn 20:15 Uhr

Kussi Weiss Trio feat: Lello Franzen (D)

Kussi Weiss Gitarre

Tschabo Franzen Gitarre

Lello Franzen Gitarre

Moreneo Weiss Bassgitarre

Info: https://kussiweisstrio.jimdofree.com


Beginn 21:15 Uhr

Tchavolo „Carlito“ Vlasak and Friends (16, 22 u. 25 Jahre) (Friends = Gimanto and Forello – (gipsy diamonds) (CZ/D)

Info: https://www.youtube.com/watch?v=wLpRby9OPPE


Beginn 22:15 Uhr

Lulu Weiss Quartett (D)

Lulu Weiss Gitarre

Nello Weiss Kontrabass und Gesang

Torino Destinee Reinhardt Violine

Lolo Reinhardt Gitarre

Info: http://www.luluweiss.de

Jam-Session ab 23:30 Uhr möglich


Es erwartet euch ein vergnügliches Konzert, bei dem die Fans des traditionellen Gypsy-Jazz voll auf ihre Kosten kommen.


Samstag, 25. Juli – Ein Fest feuriger Rhythmen

19.30 Uhr bis 23.30 Uhr


Beginn 19:30 Uhr

Simon Ort Trio feat: Zwerglo Alija (D)

Simon Ort Kontrabass

Zwerglo Alija Sologuitar

Dadi Guttenberger Rhythmguitar

Info: https://www.youtube.com/watch?v=RJ827rXtxI8


Beginn 20:15 Uhr

Carlos Manouche Trio feat: Martin Zbrožek Violin (CZ)

Kaja „Carlos“ Vlasak Gitarre

Tschavolo Vlasak Gitarre

Jan Hanzl Kontrabass

Martin Zbrožek Violine

Info: https://www.youtube.com/watch?v=FhMOYLd3f_c


Beginn 21:15 Uhr
Feigeli Prisor Ensemble (NL)
Feigeli Prisor- Solo Gitarre
Sendelo Schäfer – Rhythmuss Gitarre
Watie rosenberg – Geige
Fremdo Rosenberg – Bass
https://www.youtube.com/watch?v=gEPh8rI7NL8

 


Beginn 22:15 Uhr

Sandro Lorier Trio (F)

Sandro Lorier, Yano Lorier, Youri Lagrène

Info: https://www.youtube.com/watch?v=Oc6Rjl2eL60

Jam-Session 23.30 Uhr möglich

Es erwartet euch ein vergnügliches Konzert, bei dem die Fans des traditionellen Gypsy-Jazz voll auf ihre Kosten kommen.


 Magic Guitar’s Sound’s of Django Reinhardt  – Django Jam (Finale)